Fakten

KURZBIOGRAFIE

Matthias Kupfer wurde 1963 in Kehl am Rhein geboren und besuchte dort auch die Schule bis zum Abitur 1983. Nach seinem Zivildienst in der Jugend-Sozialarbeit in Deutschland und Frankreich ging er für ein Jahr als Ausstattungs- und Regieassistent ans Schauspielhaus Bremen und arbeitete dort unter anderem mit Günter Krämer und Hans Falár. Nach bestandener Aufnahmeprüfung für das Studium der Angewandten Theaterwissenschaften in Gießen entschloss er sich stattdessen für das Schauspielstudium an der Theaterakademie in Ulm. Auf das Schauspiel-Diplom, bestanden 1989 vor der paritätischen Kommission folgten ein klassisches Anfängerengagement über 2 Jahre an der Badischen Landesbühne Bruchsal und ein Teilspielzeitvertrag an der Kampnagelfabrik in Hamburg. In dieser ganzen Zeit seit seinem Zivildienst leitete Matthias immer wieder und regelmässig Theater- und Zirkusworkshops und Segelkurse in Sanary-sur-mer an der Côte d'azur. Nach einem Stückvertrag am Kapuzinertheater in Luxemburg folgte 1992 die Gründung und für die ersten 4 Jahre stellvertretende Leitung des kleinen Theater Kammerspiele Landshut mit dem Intendanten Sven Grunert. Danach beschloss Matthias, als freier Schauspieler zu arbeiten und zog nach München, wo er heute noch lebt. Mehr und mehr verlagerte sich sein Arbeitsfeld auch vor die Kamera und an's Mikrophon. Inzwischen ist außerdem die Arbeit als Synchronautor dazu gekommen.

ALLGEMEINES  
Jahrgang 1963
Größe 178 cm
Haarfarbe braun-meliert
Augenfarbe
blau
Konfektion
52
Führerschein
Sportbootführerschein
Klasse A, B, C1
Sportbootführerschein Binnen (Segel und Motor)
   
AUSBILDUNG  
Theaterakademie Ulm 1986 - 1989
Stipendium zur "Förderung des Bühnennachwuchses"
des Landes Baden-Württemberg
1989 - 1990

   
BESONDERES  
Fremdsprachen Französisch (akzentfrei) 
  Englisch (sehr gut) 
  Italienisch (sehr gut)
  Spanisch (Grundkenntnisse)
   
Dialekte Badisch (Heimatdialekt)
  Schwäbisch 
  Pfälzisch 
Bayrisch
  Elsässisch
  Schweizer Deutsch
  Sächsisch 
  Wienerisch 
  Berlinerisch
   
Musik Schlagzeug
  Bass (rudimentär)
   
Sport Ski- Alpin
  Segeln (A-Schein, französischer Ausbilder)
  Windsurfen
  Sporttauchen (PADI Advanced, Nitrox)
  Tennis
  Handball
  Fußball